Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Stationen der Klinik für Gastroenterologie und Rheumatologie

Liebe Patientin, lieber Patient, hier finden Sie wichtige Informationen zum stationären Aufenthalt in unserer Klinik.

Plus Symbol
© Stefan Straube

Aufnahme
Unterbringung
Besuchszeiten
Hausordnung
Telefon/Fernseher
Speisenversorgung
Kiosk/ Cafetería/ Zeitungen/ Post
Entlassung
Kosten
Kontakt

Aufnahme

Die Anmeldung zur Krankenhausaufnahme für die Stationen der Klinik für Gastroenterologie und Rheumatologie erfolgt über die Aufnahmebüros links vom Haupteingang des Klinikums für Konservative Medizin in der Liebigstraße 20. Bei der Anmeldung werden ihre Personaldaten registriert und Sie erhalten die Unterlagen für die Aufnahme für die Station. Weiterhin werden Sie über den organisatorischen Ablauf Ihres Aufenthalts informiert. 

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Einweisungsschein Ihres behandelnden Arztes
  • Chipkarte Ihrer Krankenkasse
  • Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelle Medikamentenliste

Wenn vorhanden:

  • Befunde des einweisenden Arztes
  • evtl. Spenderausweise oder Dokumente zu chronischen Erkrankungen (z.B.  Allergiepass, Ausweis für Diabetiker oder Herzschrittmacher)
Folgende Unterlagen erhalten Sie von uns:
  • Allgemeine Bestimmungen zum Krankenhaus-Aufnahmevertrag
  • Allgemeine Behandlungsbedingungen
  • Informationsbroschüre für Patienten
  • Preisliste für medizinische Wahlleistungen und Dienstleistungen
  • Telefonkarte (auch zur Nutzung des Fernsehers im Zimmer)

Welche persönlichen Dinge sind mitzubringen?

  • ausreichend Unter- und Nachtwäsche
  • bequeme Freizeitbekleidung
  • Bade-/Morgenmantel
  • bequeme Schuhe
  • Hygieneartikel (Seife/Duschbad, Handtücher, Seifenlappen, Zahnbürste/Zahncreme, ggf. Gebissreiniger/Prothesenbox, Deodorant, für Männer Rasierzeug)
  • Medikamente
  • etwaige Hilfsmittel (Gehhilfen, Hörgerät, Brille usw.)

Für Wertsachen übernimmt die Klinik keine Haftung.

Unterbringung

Die Stationen F 4.1 und G 3.2 der Klinik für Gastroenterologie und Rheumatologie befinden sich im 2009 erbauten Zentrum für Konservative Medizin (ZKM). Unsere Patientenzimmer sind modern und komfortabel ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über eine separate geräumige Nasszelle, Telefon und Fernseher.

Besuchszeiten

Die Besuchszeiten liegen in unserer Klinik zwischen 15:00 und 19:00 Uhr. Natürlich dürfen Sie auch außerhalb dieser Zeiten Besuch empfangen, sprechen Sie dazu bitte vorher mit unserem Klinikpersonal. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Ihre Angehörigen um das kurzzeitige Verlassen des Zimmers bitten, um Untersuchungen am Krankenbett durchzuführen. Wir schützen damit Ihre Privatsphäre und die Ihrer Mitpatienten. 

Hausordnung

Die für das gesamte Klinikum gültige Hausordnung finden Sie hier.

Telefon / Fernseher

Alle Zimmer sind mit Telefonen ausgerüstet. Gegen eine Kaution von 5 € wird Ihnen eine Telefonkarte zur Verfügung gestellt, die an einem speziellen Automaten aufgeladen werden kann. Bei Entlassung erhalten Sie das Restgeld und die Kaution zurück.

Ein Internetanschluss ist über das Telefonsystem in den Zimmern möglich.

Zur Benutzung von Radio- und Fernsehgeräten erhalten Sie  gegen ein Entgelt von 1,50 € Kopfhörer .

Speisenversorgung

Sie werden während Ihres Aufenthaltes auf unseren Stationen mit allen notwendigen Speisen und Getränken versorgt. Dazu erhalten Sie eine Speisekarte, auf der Sie Ihre Mahlzeit selbst zusammenstellen können. Ihr behandelnder Arzt kann nach je nach Notwendigkeit für Sie eine spezielle Ernährung verordnen. Alkoholische Getränke sind während des Aufenthaltes nicht gestattet.

Kiosk / Cafetería / Zeitungen / Post

Im Eingangsbereich des Klinikums finden Sie eine Verkaufsstelle, an dem Sie Tageszeitungen, Zeitschriften, Getränke und Briefmarken erwerben können. Außerdem stehen Ihnen Cafeterías in den Eingangsbereichen des zentrums für Konservative Medizin und für Kinder und Jugendmedizin zur Verfügung.

Entlassung

Wann Sie entlassen werden, entscheidet der Stationsarzt. Er wird mit Ihnen über eine evtl. Weiterbehandlung, Ihren weiteren Genesungsprozess und die Verordnung von Medikamenten sprechen.

Kosten

Den gesetzlich festgelegten Eigenanteil für den Krankenhausaufenthalt (10,00 €/Tag bis max. 28 Tage) und die Kosten für evtl. in Anspruch genommene Wahlleistungen müssen Sie an einer unserer Kassen vor dem Verlassen des Klinikums bezahlen. Der Eigenanteil für den Krankenhausaufenthalt wird durch uns an die Krankenkasse abgeführt.

Bitte scheuen Sie sich nicht, bei Fragen oder Problemen die Stationsschwester oder Ihren behandelnden Arzt anzusprechen.

Kontakt

Station F 4.1
Telefon 0341 / 97-24844
Fax 0341 / 97-24849

Station G 3.2
Telefon 0341 / 97-12252
Fax 0341 / 97-12259

 

 
Letzte Änderung: 19.02.2016, 13:11 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie