Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Spezialsprechstunde Lebererkrankungen

In der Spezialsprechstunde Lebererkrankungen werden Patienten mit akuter oder chronischer Leberentzündung bis hin zu schwerem Leberversagen behandelt. Die Patienten werden bis zu einer eventuell notwendigen Lebertransplantation betreut.

Die Behandlung chronischer Virushepatitiden erfolgt als Standard mit Interferon alpha und Ribavirin. Klinische Studien bei chronischer Hepatitis B und C mit neuen Medikamenten oder Einnahmeregimen werden sowohl selbst organisiert als auch im Rahmen großer Studien durchgeführt.

Plus Symbol
© Stefan Straube
Hier finden Sie wichtige Information rund um die Lebererkrankungen

 
Letzte Änderung: 06.08.2013, 12:10 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie